Return drücken zum Suchen

Aktuelles / 2016

1. bis 12. Juni, täglich von 16 bis 20 Uhr, Max Joseph-Platz, München, Die Irrenden. Europäische Defigurationen.

karte_

Eine skulpturale Performance.Monumentalisierte Köpfe von führenden Akteuren in Politik und Wirtschaft, von historischen Widerstandskämpfern und psychologischen Archetypen bewegen sich exzessiv im öffentlichen Raum und treten in Widerspruch zu unseren Übereinkünften und Einbildungen angesichts der gesellschaftlichen Verwerfungen durch Finanzmärkte und Migration.

Sound: Patric Catani
Schauspieler_innen: Olaf Becker, Bastian Beyer, Gordona Heyden, Ines Hollinger, Christian Kaya, Federico Sánchez

Eröffnung: Dienstag, 31. Mai 2016, 18:30 Uhr, Max-Joseph-Platz
Begrüßung durch Marc Gegenfurtner, Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Mit einer Einführung der Kunsthistorikerin Dr. Daniela Stöppel
www.münchen.de