Return drücken zum Suchen

Aktuelles / 2013

15. November 2013 – 19. Januar 2014 S [ K [ SCHEMEN DER ZUKUNFT] K ] R, collegium hungaricum, Berlin

SCHEMEN DER ZUKUNFT ist die zweite Ausstellung in der Programmreihe KRITIK UND KRISE und nähert sich dem demokratischen Grundprinzip: égalité bzw. Gleichheit. Die Künstler_innen werfen einen Blick auf soziale Realitäten im heutigen Europa. In ihren Arbeiten  verhandeln sie Fragen nach Gerechtigkeit und sozialer (Un-)Gleichheit ebenso wie nach damit verbundenem Diskurs und Symbolik. In den Szenarien, die sie entwerfen, erscheinen mögliche Zukünfte, vergangene, gegenwärtige und zukünftige.

Mit bankleer | Libia Castro & Ólafur Ólafsson | Tibor Horváth | Olivia Plender | Katarina Šević & Gergely László. Kuratiert von Antje Weitzel.