Return drücken zum Suchen

Projekte / 2007

G8 TV, 2007

P1080622+web

Informationen für den Widerstand. Organisiert von AK Kraak, bankleer, Eisbär Kooperative, freundeskreis videoclips, image-shift, indyvideo Russia, kanalB – ersetzt herkömmliches fernsehen, KiK-Box – Projektgruppe der UdK Berlin, kinoki now!, trojan tv, ÜPD.
Für alle, denen Mainstream-Medien nichts mehr sagen. Auf http://g8-tv.org wurden tagesaktuelle Videoclips von den Protesten gegen die Konferenz gezeigt. Diese Clips werden von einem ÜbersetzerInnenteam in mehrere Sprachen untertitelt. Zusätzlich wurde vom 02. – 08. Juni täglich um 21 Uhr eine 20-minütige Nachrichtensendung live im Netz ausgestrahlt, die die Ereignisse des Tages zusammenfasst und Studiogäste zu Wort kommen lässt.