Return drücken zum Suchen

Projekte / 2007

holy damn it!, 2007

poster 24 Kopie

50 000 Plakate gegen G8. Internationales Plakatprojekt mit Präsentationen in der NGBK Berlin, Forum Stadtpark Graz, Galerija PM Zagreb, u.a.
Das internationale Kunstprojekt HOLY DAMN IT ist eine künstlerische Intervention im Prozess der politischen Auseinandersetzungen um gesellschaftliche Alternativen. Im Rahmen der Protest- und Widerstandsbewegungen gegen das Treffen der G8-Staaten in Heiligendamm bei Rostock 2007 haben dafür zehn KünstlerInnen und Künstlerkollektive aus vier Kontinenten jeweils ein Plakat gestaltet: bankleer (D) open circle (Indien) Mansour Ciss/Laboratoire Déberlinisation (Senegal) Markus Dorfmüller (D) Petra Gerschner (D) Marina Grzinic (Slowenien) Ibrahim Mozain/Artists Without Walls (Israel/Palästina) Oliver Ressler (A) Walter Seidl (A) Allan Sekula (USA). Weitere Informationen unter:

http://holy-damn-it.org