Return drücken zum Suchen

Projekte / Videos / 2010

im kommen, 2010

ik_01

Installation, Video (11.00 min),  Tiroler Kunstpavillon, Innsbruck

Das Projekt setzt am Paradoxon einer kommenden Zukunft an, die nicht in der Gegenwart dargestellt werden kann. Dabei geht es im Speziellen um das unerreichbare Ziel einer idealen Demokratie.Die im Kunstpavillon erstmals gezeigte Installation „Im Kommen“ besteht aus einem Objekt, das fiktive TeilnehmerInnen einer Kundgebung unter schwarzem Stoff verschwinden lässt. Parallel dazu ist ein Videoessay mit dem Titel „Metaploitik“ zu sehen, in dem es um das Öffnen neuer Vorstellungsräume geht. In einer unbeschrifteten Landschaft wird über die Schwierigkeiten und Mühen der Erfindung neuer politischer Subjektivität(en) reflektiert.

 

Metaploitik, Video (11,00 min), Los Angeles/Berlin, 2008-10

Sprecherin: Josepha Conrad

Musik: Thomas Leboeg