Return drücken zum Suchen

Aktuelles / Texte / 2009

Lenas Gespenster, Zeitung, bankleer, Berlin/Dresden 2008

 lenas-003_web1-227x300

Diese Publikation ist im Rahmen der Ausstellung „Monster“ in der Motorenhalle Dresden erschienen, mit Beiträgen von bini adamczak über “die Einsamkeit kommunistischer Gespenster und die Rekonstruktion der Zukunft” Kathrin Becker über “Lenin, Stalin und die Ikonen”, Ute Holl über “Maya Deren, Jean Rouch, Dziga Vertov, Voudoun, Trance und Hypnose, Bleuler, Bechterev und Massenpsychose, Lenin, soziale Experimente und die Materialität der Medien”, Millay Hyatt über “utopische Literatur, Utopiebegriff und politisches Denken von Hegel über Marx bis Deleuze”, Mikkel Bolt Rasmussen über “untimely reflections in harsh times” und Dmitry Vilensky über “the current situation for engaged artists in Russia today, distribution of knowledge and the political transformation of aesthetic experience” ist Teil der gleichnamigen Installation “Lenas Gespenster”, bankleer 2007/2008.

Publikation: lenas_gespenster.pdf