Return drücken zum Suchen

Projekte / 2013

sleepy hollows, 2013

sh_01

Performance und Installation, Herbstsalon, Maxim Gorki Theater, Palais am Festungsgraben, Berlin, 2013

Mit Blick auf die vorherige Funktion des Ausstellungsraums als Amtssitz des Preußischen Finanzministeriums thematisiert das Künstlerduo bankleer die Auswirkungen der heutigen Finanzsysteme auf unsere Lebensumstände.Überlebensgroße Köpfe, die der Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, und Dutty Bouckman, einem Pionier der Haitianischen Revolution von 1791, nachempfunden sind, bewegen sich durch den Ausstellungsraum und treten miteinander und mit dem Publikum in Interaktion. Zugleich Täter und Kritiker heutiger ausbeuterischer Systeme, legen sie nicht nur die Disposition des Kapitalismus zur Abstraktion bloß, sondern auch dessen fragmentierende Wirkung auf Körper und Geist. (Text Erden Kosova).

Die Ausstellung wurde organisiert von Sherman Langhoff, mit Çağla İlk, Erden Kosova und Antje Weitzel.

Schauspieler: Max Grünwald, Raphael Käding, Robin Krakowski und Lina Krüger