Return drücken zum Suchen

Projekte / 2016

tohubassbuuh #8, 2016

tohu_ber_02

23. bis 29. MaiCitizen Art Days 2016, ehemalige Stasi-Zentrale (heutiges Stasimuseum und NUK Ruschestr. 103-104) in Berlin-Lichtenberg

Für die CAD haben bankleer in Zusammenarbeit mit dem Musiker und Komponisten Paul Wolff und Bewohner_innen der Notunterkunft für Geflüchtete in der Ruschestraße 103/104 Songs für das Tohubassbuuh erarbeitet.

Im historischen Offizierskasino des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit, als einem mehrdeutigen Ort einerseits der SED-Diktatur und andererseits der Friedlichen Revolution, können Besucher_innen mit künstlerischen Methoden ihre Teilnahme und Teilhabe an der Formung des gemeinsamen Öffentlichen vor Ort erproben. Citizen Art Days heißt: aktiv die Stadt mitgestalten, eigene Ideen zu wichtigen Fragen von Heute einbringen, Erfahrungen teilen und sich gegenseitig inspirieren.

Songs:

Alle zusammen

aus der Ruschestr

Musik:
Paul Wolf
Stimmen:
Bewohner der Notunterkunft Ruschestraße

Die Citizen Art Days sind ein Projekt der Künstlergruppe Parallele Welten bestehend aus Stefan Krüskemper, María Linares und Kerstin Polzin
http://www.citizenartdays.de